0 In Stars & Royals

Zara Phillips: Dieser Fascinator war ein Hingucker!

Es gibt Fascinator, und es gibt Fascinator. Manche faszinieren, viele schockieren – oder faszinieren wenigstens in negativem Sinne. Zara Phillips zeigte sich jetzt aber mit einem ganz tollen Exemplar. Hurra!

Wenn mir eines noch ein bisschen abgeht, dann sind es Fascinator. Gänzlich alltagsuntauglich (zumindest habe ich noch keine Lösung für’s Büro gefunden) und daher den Royals und gut Betuchten vorbehalten entzieht sich so ein Kopfschmuck gänzlich meines Verständnisses. Bislang waren sie für mich der Inbegriff von Fehlgriff: zu viel Tüll, zu viele Schleifen, zu rosa, zu romantisch. Zu verrückt (sagt die mit der Puschelohren-Cap).

Herzogin Kate oder Prinzessin Madeleine von Schweden wissen natürlich, wie sie zum richtigen Fascinator greifen, der zum Rest des Outfits passt und nicht nach „Ich verschleuder hier gerade Papas Geld“ aussieht. Und auch Zara Phillips weiß (oft genug), wie sie sich anzuziehen hat.

Zara-Phillips-Fascinator-parexcellene-rayban-Hatquarter

Zara Phillips an der Seite ihres Ehemanns, Rugby-Spieler Mike Tindall.

Gesagt, getan. Die Profi-Reiterin zeigte sich jetzt mit einem ganz besonders schönen Exemplar, das sogar mir zusagt. Ganz in blau kam die Enkelin von Queen Elizabeth zum Ladies Day des Cheltenham Festivals – unter ihrem dunkelblauen Teddymantel trug sie ein blaues Kleid, dazu einen tollen Fascinator mit Federn, die blau schimmerten, Ton in Ton zum Rest des Outfits.

Ein toller Look – wenn man von ihrer Sonnenbrille absieht. Denn das Exemplar von Ray Ban passt überhaupt gar nicht zu ihrem restlichen Glamour-Look und verleiht ihr von jetzt auf gleich ein burschikoses Aussehen. Die hätte sie besser weggelassen.

Fazit: Ich bin immer noch unentschlossen, was ich von Fascinators halten soll. Unvergessen und verspottet bleibt der Fascinator von Beatrice von York zur Hochzeit von Prinz William & Kate – der aprikosefarbene Albtraum (klick!) erinnerte eher an einen Widder oder die dunkle Fee aus Disney’s „Maleficent“. Ihr Erbe wiegt schwer.

procon

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply