0 In Inspiration

Rainy Summer: Inspiration Week 24

Am 20. Juni ist Sommeranfang – das Wetter hat das allerdings noch nicht mitbekommen. Was da hilft? Kopf hoch, Hut auf, und die Sommerkleider einfach mit Herbst-Essentials kombinieren.

Erwischt, schon wieder ein Wetter-Aufhänger. Es ist aber auch zum Verzweifeln – all die Strohhüte und Caps die wir nicht tragen können, weil draußen eher Regenschirm und Gummistiefel gefragt sind. Drei Mädels, die dem Wetter trotzen und trotzdem ihre Sommerkleidung tragen? Geburtstagskind Cloudy, die ein bodenlanges Kleid in dunklen Tönen zu Chucks und Fedora kombiniert, Sonia, die sich zwar in Top aber dafür mit Wollhut rauswagt, und Australierin Elle, die den Sommer wohl auch noch nicht loslassen möchte und ihr Kleidchen trotzdem anzieht – dann aber mit Booties, Lederjacke und Beanie.
Ihr seht, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, dass die schon nach Weihnachten geshoppten tollen Sommerteile das Haus verlassen können. Man muss nur etwas erfinderisch werden und sich über die vermeintlichen „Wetter-Konditionen“ hinwegsetzen. Denn auch bei nur 19 Grad kann man Sommerkleider tragen und bei Regen weiße Turnschuhe. Get inspired gegen den Sommerblues!

am

am

am

Credit Header: soniafrancex

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply